Folgen

Dein Aktionsaufruf

Mit dem Aktionsaufruf motivierst du deine Nachbarn, aktiv zu werden und dein Gewerbe zu kontaktieren. Du kannst damit besondere Angebote, wie Lieferung, Online-Terminvereinbarung oder Gutscheinkauf hervorheben. Es kann sich dabei um temporäre Aktionen oder dauerhafte Angebote deines Gewerbes handeln.

 
Wie kannst du den Aktionsaufruf erstellen?

Logge dich in dein Gewerbeprofil auf gewerbe.nebenan.de ein. Den Aktionsaufruf findest du rechts in deiner Navigationsleiste.

1.png
Mit einem Klick auf den Menüpunkt “Aktionsaufruf” öffnet sich ein Fenster, in dem die Funktion noch einmal ausführlich erklärt wird. Um einen Aufruf zu erstellen, drückst du nun auf “Jetzt Aktionsaufruf erstellen”. 

2.png

Im “Betreff” wählst du eine für dich passende Aktion aus oder fügst einen freien Text hinzu.

In der “Beschreibung” kannst du entweder nähere Informationen zu deiner Aktion angeben oder deine Nachbarn mit einem motivierenden Spruch dazu aufrufen, an deiner Aktion teilzunehmen. 

Anschließend wählst du im Feld “Button-Text” eine passende Weiterleitung zu deiner Aktion aus. Je nachdem, für welche Variante du dich entscheidest, kannst du entweder auf deine eigene Webseite verlinken, eine Telefonnummer angeben oder durch eine persönliche Nachricht in deinem Gewerbeprofil kontaktiert werden.

3.png

Klicke auf  “Jetzt erstellen” und überprüfe die Vorschau deines Aktionsaufrufs. Dieses Angebot ist nun sowohl im Gewerbeverzeichnis als auch in deinem Gewerbeprofil für alle Nachbarn in deiner Umgebung sichtbar.

bearbeiten.png

Du kannst deinen Aktionsaufruf jederzeit löschen oder bearbeiten. Nach Erstellen des Aktionsaufrufs kannst du auf “Vorschau deines Profils” klicken und dir so deinen Aktionsaufruf aus der Perspektive deiner Nachbarn anschauen:

Vorschau.png

Bitte beachte: Du kannst immer nur einen Aktionsaufruf erstellen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk