Folgen

Was ist SCA?

Die zweite europäische Zahlungsdienstrichtlinie (PSD2) hat zum Ziel das Betrugsrisiko bei elektronischen Zahlungsvorgängen zu minimieren. Dazu wird eine weitere starke Authentifizierungsmethode genutzt (Strong Customer Authentication, kurz SCA). Wenn ein Käufer nun eine Zahlung tätigt, sind zusätzliche Authentifizierungsstufen erforderlich.

Bis Ende 2020 müssen alle Online-Händler auf diese sicherere Methode umgestellt haben. Wir fangen damit jetzt schon, da uns deine Privatsphäre und der Schutz deiner Daten am Herzen liegt.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk